· 

Leitung (m / w / d) für die Kindertagesstätte Arche St. Dionys Stadtoldendorf zum 01.10.2019.

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Holzminden - Bodenwerder sucht eine

Leitung (m / w / d) für die Kindertagesstätte Arche St. Dionys Stadtoldendorf zum 01.10.2019.


Wir bieten:

  • Eine 6-gruppige Einrichtung (124 Kindergartenplätze) mit vier Vormittagsgruppen, einer Nachmittagsgruppe, sowie einer integrativen Ganztagsgruppe
  • Vergütung nach TVöD-SuE, Entgeltgruppe S 16
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem etablierten UnternehmenBetriebliche Altersvorsorge
  • Eine regelmäßige Arbeitszeit von 38,5 Wochenstunden mit voller Leitungsfreistellung
  • Ein erfahrenes, motiviertes Team
  • Coaching, Fachberatung und individuelle Fort- und Weiterbildung
  • Die Einbindung in ein Leitungsteam mit 9 weiteren Kitas
  • Enge Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Leitung des Kindertagesstättenverbandes
  • Eine engagierte Kirchengemeinde
  • Religionspädagogische Begleitung


Neben einem attraktiven Gehalt erwartet Sie eine herzliche Arbeitsatmosphäre sowie
eine offene, lebendige Kommunikation, die eine Wertschätzung für Ihre Leistung
ermöglicht.


Ihr Profil
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder
Kindheitspädagogik bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich
anerkannten Erzieherin oder staatlich anerkannten Erzieher mit
Zusatzqualifikationen im Leitungsbereich.

Sie bringen mit:

  • Mehrjährige Leitungserfahrung in einer Kindertagesstätte
  • Personal- und Betriebsführungskompetenzen
  • ein durch Dienstleistungs-, Ziel- und Lösungsorientierung geprägtes Handeln
  • Selbstständiges Arbeiten / Innovationsbereitschaft / Belastbarkeit
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Aktuelle und fundierte Fachkenntnisse in frühkindlicher Bildung
  • Erfahrungen in der Fortschreibung und Weiterentwicklung von Konzepten
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit der pädagogischen- und betriebswirtschaftlichen Leitung des Kindertagesstättenverbandes
  • Freude an partizipativen Prozessen mit Mitarbeitenden, Kindern und Eltern
  • Zielstrebigkeit beim Aufbau und der Realisierung neuer Angebote
  • Freude an der Arbeit, sowie einen respektvollen Umgang und eine emphatische Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeitenden
  • Religionspädagogische Kompetenzen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit Eltern, Träger, Schule, Öffentlichkeit und der Kirchengemeinde

Neben Ausbildung, Berufserfahrung und Fachwissen sind daher bestimmte
persönliche Eigenschaften - u.a. Organisationsgeschick, Belastbarkeit,
Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Motivationstalent - wichtige Voraussetzungen.


Die Tätigkeit als Leitung der Kindertagesstätte ist mit Entscheidungsverantwortung
und Außenwirkung im Bereich der evangelischen Bildung verbunden. Daher setzen
wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der EKD für die Mitarbeit
voraus.


Bewerbungen und Rückfragen richten Sie bitte bis zum 31.08.2019 an den
Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Holzminden-Bodenwerder
z.Hd. Frau Sohns
Bahnhofsplatz 1
31785 Hameln
Auskünfte erteilen:
Frau Anja Sohns, Pädagogische Leitung, Tel. 05151/9509-58
Herr Jörg Dieckhoff, Personalabteilung, Tel. 05151/9509-48